Du befindest dich hier: Home » Sport » Knappe Niederlage

Knappe Niederlage

Die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol beendet die eigene Meisterschaft mit einer Niederlage gegen Giana Erminio.

Die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol beendet die eigene Meisterschaft mit einer Niederlage: Am letzten Spieltag unterliegt man auswärts Giana Erminio, das sich mit 1:0 gegen die Jungs von Mister Toccoli durchsetzt.

Die Weiß-Roten zeigten eine klasse zweite Halbzeit und waren mehrmals dem Ausgleich nahe: Kapitän Francescon scheiterte am Pfosten, in der Nachspielzeit hatte Unterthurner eine Riesenchance, um seiner Mannschaft einen Punkt zu sichern, vergab diese aber leider.

GIANA ERMINIO – FC SÜDTIROL 1-0 (1-0)
GIANA ERMINIO
: Berardelli, Bonella, Benatti, Viviani (72. Brambilla), Caferri, Cereda, Colleoni (72. Varisco), Signorelli (64. Govoni), Siciliano, Zulli (75. Stanzione), Radice (64. Altamura)
In p
anchina/Auf der Ersatzbank: De Carlo, Brambilla, Altamura, Mappo, Serafini

Allenatore/Trainer: Chiappella
FC SÜDTIROL
: Gentile, Firler, Amico (61. Unterthurner), Proietto (54. Francescon), Cataldi, Colucci, Benuzzi (54. Sissoko), Truzzi, Jamai, Mlakar (72. Bordoni), Morabito (61. Mangione)
In panchina/Auf der Ersatzbank: Costigliola, Brugnara, Gurini
Allenatore/Trainer: Toccoli
RETI/TORE: 10. rigore/Foulelfmeter Siciliano (1-0)

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen