Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Schlappe

Die Schlappe

Fotos: HCP/Optic Rapid

Der HC Pustertal hat am Freitag das zweite Heimspiel gegen Laibach überraschend klar mit 2:7 verloren.

Was für eine Klatsche!

Nach dem souveränen Auftaktsieg in der Best of Seven-Serie am Mittwoch gegen Laibach kassierte der HC Pustertal am Freitag im heimischen Rienz-Stadion eine 2:7-Niederlage.

Damit steht es nach zwei Heimspielen der Wölfe in der Serie 1:1.

Nachdem die Pusterer im ersten Drittel mehrere gute Chancen ausließen, schlugen die Gäste im zweiten Drittel zu und gingen innerhalb von 70 Sekunden mit 3:0 in Führung.

Am Ende des zweiten Drittels stand es 6:1 für Olimpija Laibach.

Die rund 2000 Zuschauer im Rienz-Stadion waren fassungslos.

Am Ende lautete das Ergebnis 2:7. Die Tore für die Pusterer erzielten Danny Eliscasis und Max Oberrauch.

Am Sonntag gastiert der HCP in Laibach. Spiel 3 wird zeigen, wie die Pusterer diese Niederlage verdaut haben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen