Du befindest dich hier: Home » Chronik » Leiche in der Etsch

Leiche in der Etsch

Foto: Taucher der FF

Unterhalb des Ecocenters in Bozen ist am Montagmorgen eine Leiche aus der Etsch geborgen worden.

Makabrer Fund:

Unterhalb des Ecocenters in Bozen ist am Montagmorgen eine Leiche aus der Etsch geborgen worden.

Es war ein Feuerwehrmann, der die am Flussufer im Gebüsch festhängende Leiche aus seinem Auto gesichtet hatte.

Beim Opfer handelt es sich um einen 88-jährigen Mann. Der Mann soll von der Palermobrücke gesprungen sein. Passanten alarmierten die Rettungskräfte.

Bereits in der Nacht war eine Suchaktion gestartet worden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen