Du befindest dich hier: Home » Kultur » Clouds

Clouds

Giulia Neri:At the End we allways wait für something to happen

Die Künstlerin Giulia Neri zeigt im Raum3000 in der Oberstadt von Bruneck einige ihrer beliebtesten Illustrationen.

Die Liebe zur Bergwelt bewog die Illustratorin Giulia Neri aus Bologna sich in Bruneck niederzulassen. In der Ausstellung „Clouds“ im Raum3000 zeigt die Künstlerin einige der beliebtesten Illustrationen.  Die konzeptionellen Arbeiten von Giulia, die sie auf ihrem Tablett zeichnet, behandeln vor allem Emotionen und zwischenmenschliche Beziehungen. Dabei zeigt sie häufig eine oder mehrere Personen in einer oftmals unwirklichen, befremdenden Umgebung. Ihre Protagonisten müssen sich den unterschiedlichsten Situationen und Aufgaben stellen, wodurch es Giulia schafft, Gefühlszustände an den Betrachter zu vermitteln. Der Mensch ist im Verhältnis zum Format klein, die Örtlichkeit wird im Bild scharf angeschnitten und scheint oft eine Traumlandschaft zu sein. Das Dargestellte ist reduziert, die Künstlerin arbeitet mit großen Farbflächen, scharfe Kanten und Linien.  So kreiert Giulia mit ihren Werken eine eigentümliche Atmosphäre, sie spielt mit Andeutungen und Symbolen und verdeutlicht dem Betrachter, dass ihre Illustrationen nicht die Realität abbilden, sondern eine Empfindung bzw. Stimmung übermitteln, mit der sich jeder identifizieren kann.

Termin: Eröffnung am 12. April im Raum3000, Variatio Oberragen 12 Bruneck. Zu sehen bis 25. Mai.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen