Du befindest dich hier: Home » Sport » Sterzinger Stadtlerrennen

Sterzinger Stadtlerrennen

Zum 58. Mal in Folge veranstaltete der Wintersportverein Sterzing Ski am 24. März das traditionelle „Stadtlerrennen“ auf dem Sterzinger Hausberg.

Bei strahlendem Sonnenschein und noch guten Schneeverhältnissen gingen 150 Teilnehmer*innen im Alter zwischen 4 und 75 Jahren an den Start. Den Titel des Stadtlermeisters bzw. der Stadtlermeisterin konnten Putzer Simon und Rienzner Lisa mit nach Hause nehmen. Bei der Familienwertung siegte Familie Auer Markus.

Viel Freude bereitete allen anschließend die Startnummernverlosung bei der alle Kinder und viele Erwachsene mit einem Überraschungspreis belohnt werden konnten. Zur Aufbesserung der Vereinskasse wurde auch wieder eine Lotterie mit vielen schönen Preisen organisiert.

„Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle geht an die zahlreichen Sponsoren aus Sterzing und Umgebung. Es gelingt uns immer wieder mit dieser Veranstaltung das Interesse vieler sportbegeisterter Menschen zu wecken und auch heuer wurden wir sehr großzügig unterstützt. Danke sage ich im Namen des Ausschusses auch allen die uns immer wieder bei der Durchführung von verschiedenen Skirennen auf dem Rosskopf unterstützen. Namentlich sei hier die Skischule Sterzing, die Liftgesellschaft Rosskopf, die Gemeinde Sterzing und die Südtiroler Volksbank zu nennen!“, sagt Sabine Reitmeier, die Präsidentin des WSV- Ski.

Den Athlet*innen gratuliert der Verein für die sportlichen Leistungen. „Wir gratulieren und danken den Athletinnen und Athleten, die durch ihre Teilnahme auch eine Form der Wertschätzung für unser kleines aber wirklich feines Skigebiet auf dem Rosskopf zeigen!“, zeigt sich Reitmeier erfreut

Die Ergebnisse der Lotterieziehung sind auf der Homepage des WSV Ski Sterzing (www.wsvski.com) veröffentlicht.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen