Du befindest dich hier: Home » Kultur » Very little Circus

Very little Circus

WaKouWa Teatro: Reise in eine magische und lustige Welt Foto: Philipp Zinniker

Die Sieger des 16. Europäischen Kleinkunstwettbewerbs “Niederstätter surPrize 2017”  WaKouWa Teatro kommen wieder in die Carambolage.

Ein Zirkus ganz ohne Sägespäne, ohne Tiere und sogar ohne Zelt! Zwei Figuren versuchen, den Glanz und die Magie ihres Traum zum Leben zu erwecken: sie wollen Zirkuskünstler sein! Die beiden brauchen dafür keine Manege. Nur wenige Requisiten und viel Enthusiasmus reichen aus, um das Publikum mit ihrer Nostalgie anzustecken und ein Stück Zirkus auf die Bühne zu bringen. Mit Musik, Jonglage und weiteren Überraschungen begleiten sie ihre Zuschauer auf einer Reise, bei der sie die Faszination des Zirkus und die Poesie der Clowns entdecken. Es ist eine Reise in eine magische und lustige Welt.

Hinter WaKouWa Teatro verbergen sich die beiden Künstler Naïma Bärlocher aus der Schweiz und Gerardo Tetilla aus Argentinien. Sie produzieren tragikomische, visuelle und mehrsprachige Theaterstücke nach dem Motto, 90jährige Kinder und neugeborene Alte zu verzaubern.

Aufführungstermine: Fr 29. (20.30h) und Sa 30. März 2019 (18.00h) in der Bozner Carambolage.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen