Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Einheitliche Schilder

Einheitliche Schilder

AVS-Schilder am Helm

Die Landesregierung erlässt Richtlinien zur einheitlichen Markierung und Beschilderung der Wanderwege.

Die Forderung nach einheitlichen Wegeschildern wurde in den letzten Jahren immer wieder laut. So gab es etwa im Sommer 2017 eine Polemik, als in der Gemeinde Mühlwald Wegweiser des Alpenvereines abmontiert und durch völlig neuartige Schilder ersetzt wurden. Der AVS protestierte lautstark und erklärte, dass nun die Landesverwaltung für die Einhaltung verbindlicher Rahmenbedingungen zuständig sei.

Jetzt ist es soweit: Heute will die Landesregierung „Richtlinien zur einheitlichen Markierung und Beschilderung der Wanderwege“ genehmigen.

MEHR DAZU LESEN SIE IN DER DIENSTAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen