Du befindest dich hier: Home » Politik » „Unglaubliche Rennen“

„Unglaubliche Rennen“

Doro Wierer (Foto: IBU)

LH Arno Kompatscher hat am Sonntag im WM-Stadion von Östersund die Gold-Rennen von Doro Wierer und Dominik Windisch live miterlebt.

Zweimal Gold für Südtirol zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaft am Sonntag im schwedischen Östersund.

„Es waren“, beschreibt es Landeshauptmann Arno Kompatscher, der im WM-Stadion mitgefiebert hat, „unglaublich spannende Rennen – Dorothea Wierer und Dominik Windisch sind grandiose Biathleten und haben sich diese WM-Titel mehr als verdient. Südtirol freut sich über ihre exzellenten Leistungen und gratuliert!“

Mit widrigen Wetterverhältnissen hatten die 30 Biathletinnen in Östersund in Schweden zu kämpfen: Zum Abschluss der Frauen-Wettbewerbe schneite es noch einmal stark, dazu wehte ein böiger Wind – aber Dorothea Wierer hat es geschafft.

Obwohl bis kurz vor dem Rennen nicht sicher war, ob sie überhaupt teilnehmen würde, hat die 29-Jährige aus Niederrasen im Antholzertal das Massenrennen für sich entschieden. Wierers Erfolg im Massenstartrennen ist nicht nur ihr erstes WM-Gold (insgesamt die sechste Medaille), sondern das erste überhaupt einer Biathletin aus der italienischen Nationalmannschaft.

Doch damit nicht genug: Gold gab es heute auch für Dominik Windisch, der Oberrasner (Jahrgang 1989) gewann das dramatische Rennen mit vielen Führungswechseln. Die Entscheidung fiel erst im letzten Schießen, wo Windisch als Einziger fehlerfrei blieb.

Landeshauptmann Kompatscher konnte seine Glückwünsche persönlich überbringen, da er sich am Sonntag in Östersund aufhält, wo er in Vertretung Südtirols als Gastgeberland der nächsten Biathlon-Weltmeisterschaften die Fahne der Internationalen Biathlon Union (IBU) übernimmt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen