Du befindest dich hier: Home » Sport » Staffeln ohne Medaillen

Staffeln ohne Medaillen

Lukas Hofer beim Schießen (Archivbild)

Die italienische Herren-Staffel hat bei der Biathlon-WM nur Rang 15 erreicht. Die Damen mussten sich mit dem zehnten Platz begnügen.

Es sollte nicht sein.

Die Südtiroler Biathleten sind am Sonntag in den Staffel-Bewerben leer ausgegangen.

Die Herren-Staffel hat bei der Biathlon-WM nur Rang 15 erreicht. Die Damen mussten sich mit dem zehnten Platz begnügen.

Bei den Herren siegte Norwegen (mit Lars Helge Birkeland, Vetle Sjaastad Christiansen, Tarjei Bö und Johannes Thingnes Bö) vor Deutschland (+38,1) und Russland (+1.04,1).

Lukas Hofer & Co. leisteten sich 15 Fehlschüsse, und so langte es für Hofer, Giuseppe Montello, Thomas Bormolini und Dominik Windisch (der sieben Mal daneben schoss) nur für Rang 15.

Die Damen-Staffel mit Lisa Vittozzi, Nicole Gontier, Alexia Runggaldier und Federica Sanfilippo kam auf Platz 10.

Doro Wierer konnte nicht an den Start gehen, da sie an Bauchkrämpfen litt.

Gold ging an Norwegen vor Schweden und der Ukraine. Die Deutschen mussten sich mit Rang 4 begnügen.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen