Du befindest dich hier: Home » Kultur » Tutto

Tutto

Ein außergewöhnlicher langer Donnerstag in der Ausstellung „Tutto. Perspektiven italienischer Kunst“ im Museion.

Ein außergewöhnlicher langer Donnerstag in der Ausstellung „Tutto. Perspektiven italienischer Kunst“ im Museion:

Am Donnerstag (7. März) um 19 Uhr führt die Direktorin des Museion und Co-Kuratorin Letizia Ragaglia durch diese Ausstellung mit mehr als 100 Werken – vorwiegend Gemälde und Fotoarbeiten – von mehr als 30 italienischen Künstlerinnen und Künstlernaus der Sammlung Goetz in München und der Sammlung Museion.

Aus dem Dialog der beiden Sammlungen ergeben sich die wichtigsten italienischen Kunstströmungen seit dem zweiten Weltkrieg – die Arbeiten decken einen Zeitraum ab, der von den 1950er Jahren bis zum Ende der 1980er Jahre reicht.

Die Führung findet in deutscher Sprache statt, der Eintritt ist frei.

Wie an jedem Donnerstag bleibt das Museion bis 22 Uhr– bei freiem Eintritt ab 18 Uhr – geöffnet.

Die Ausstellung „Tutto. Perspektiven italienischer Kunst“ läuft noch bis zum kommenden 24. März im Museion.

INFO
Donnerstag, 07/03/2019, 19 Uhr
„Tutto. Perspektiven italienischer Kunst“ – Rahmenprogramm
Führung mit der Direktorin Letizia Ragaglia
In deutscher Sprache. Der Eintritt ist frei.
Museion, Piero-Siena-Platz 1
Bozen

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen