Du befindest dich hier: Home » Chronik » Haschisch auf dem Traktor

Haschisch auf dem Traktor

Foto: 123RF

Die Carabinieri von Schlanders und Partschins haben zwei Marihuana-Bauern geschnappt.

Die Carabinieri von Schlanders sind im Zuge einer Routinekontrolle fündig geworden.

Auf der Staatsstraße bei Mals kontrollierten sie einen Mann aus Taufers in Münster, der auf einem Traktor unterwegs war.

Der 40-Jährige hatte eine kleinere Menge Haschisch bei sich.

Also beschlossen die Carabinieri, die Wohnung des Mannes etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Und siehe da:

Foto: Carabinieri

Im Zuge der Hausdurchsuchung entdeckten die Fahnder Marihuanastauden, 150 Gramm Haschisch, Utensilien zum Trocknen der Blätter, Präzisionswaagen und 8.000 Euro in bar.

Der Mann Taufers im Münstertal wurde in den Hausarrest überstellt.

Die Partschinser Carabinieri nahmen dagegen einen 20-jährigen Mann aus Rabland fest. Bei einer Hausdurchsuchung auf dem Hof des bereits amtsbekannten Mannes kamen zwei Kilogramm Marihuana und 50 Gramm Haschisch zum Vorschein.

Der Mann wurde ins Gefängnis von Bozen überstellt.

Ein Mann aus Marling, 30 Jahre alt, wurde mit 100 Gramm Marihuana und Haschisch erwischt. Er wurde angezeigt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen