Du befindest dich hier: Home » Sport » Starke Leistungen

Starke Leistungen

Starke Leistungen der jungen Südtiroler Leichtathleten, die sich am Wochenende bei den Cross-Regionalmeisterschaften in Pergine Valsugana (Trient) kräftig in Szene setzen konnten.

Bei den Damen trumpfte Südtirols Nachwuchs groß auf. In der U18-Klasse schnappte sich einmal mehr Katja Pattis den Regionalmeistertitel. Die Tierserin setzte sich in 14.37 Minuten klar vor Hausherrin Luna Giovanetti (15.07) und der Grödnerin Martina Falchetti vom Sportclub Meran (15.13) durch. Auch Rang 4 ging mit der Traminerin Lisa Kerschbaumer an eine weitere Athletin vom Meraner Verein.

Die stark vertretende Meraner Truppe von Coach Hans Ladurner erzielte auch im Junioren- und U16-Bewerb Topergebnisse. Emma Garber kam im Junioren-Lauf auf Rang 3, während ihre Teamkollegin Nike Frick im U16-Rennen sogar Zweite wurde. Im Buben-Bewerb belegte Lukas Lanzinger von der SG Eisacktal hingegen den undankbaren vierten Platz.

Daniel Pattis 3. über 9 km

Der Bruder von Katja Pattis, Daniel, nahm in Pergine Valsugana am Cross-Lauf der allgemeinen Klasse teil. Über 9 km platzierte sich Südtirols Junioren-Sportler 2017 auf den dritten Rang in 30.00 Minuten. Der Sieg ging an den Trientner Stefano Anesi in 29.35 Minuten vor Alberto Vender (29.52).

Im 5-km-Bewerb der Kategorie SM35-55 sicherte sich Alexander Rabensteiner von der SG Eisacktal ebenfalls die Bronzemedaille.

Die Ergebnisse der regionalen Cross-Titelkämpfe in Pergine Valsugana:

Damen U20

  1. Angela Mattevi (Atletica Valle di Cembra) 14.19 Minuten
  2. Elisa Ducoli (Quercia Trentingrana) 14.38
  3. Emma Garber (Sportclub Meran) 16.28
  4. Sara Frick (Sportclub Meran) 16.35

Damen U18

  1. Katja Pattis (Südtirol Team Club) 14.37 Minuten
  2. Luna Giovanetti (Atletica Valle di Cembra) 15.07
  3. Martina Falchetti (Sportclub Meran) 15.13
  4. Lisa Kerschbaumer (Sportclub Meran) 15.30

Damen U16:

  1. Lia Nardon (Atletica Valle di Cembra) 7.40 Minuten
  2. Nike Frick (Sportclub Meran) 7.47
  3. Noemi Delladio (Querica Trentingrana) 7.48

Herren

  1. Stefano Anesi (Atletica Trento) 29.35 Minuten
  2. Alberto Vender (SA Valchiese) 29.52
  3. Daniel Pattis (Südtirol Team Club) 30.00

Herren SM35-55

  1. Giuseppe Costanzo (Quercia Trentingrana) 17.49 Minuten
  2. Igor Targhettini (SA Valchiese) 17.51
  3. Alexander Rabensteiner (SG Eisacktal) 18.09

 

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen