Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Eiskletterer abgestürzt

Eiskletterer abgestürzt

In Rein in Taufers ist am Sonntagmorgen ein Mann beim Eisklettern abgestürzt. Er wurde schwer verletzt.

Ein schwerer Freizeitunfall ereignete sich am Sonntag im Tauferer Ahrntal.

Gegen 0.00 Uhr stürzte ein Mann Rein in Taufers beim Eisklettern ab und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der 51-jährige Italiener wurde vom Rettungshubschrauber des Aiut Alpin ins Brunecker Krankenhaus geflogen.

Im Einsatz standen auch die Bergrettung sowie die Carabinieri, die den Unfallhergang ermitteln.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen