Du befindest dich hier: Home » Sport » Azzurri siegen gegen Ungarn

Azzurri siegen gegen Ungarn

Die italienische Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der EIHC gegen Ungarn mit 1:0 in der Verlängerung gewonnen.

Nach 60 Spielminuten stand es noch immer 0:0.

Also musste eine Verländerung her. Es war dann Phil Pietroniro, der nach drei Minuten den alles entscheidenden Treffer erzielte.

Durch diesen Sieg haben die Azzurri den zweiten Tabellenrang fix.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen