Du befindest dich hier: Home » Sport » Zweimal Gold

Zweimal Gold

Indira Fischer

Indira Fischer und Valentino Volante vom ASV Taekwondo Terlan haben sich beim Insubria Cup 2019 in Busto Arsizio zweimal Gold geschnappt.

Bei der Veranstaltung, die am letzten Januarwochenende im Palayamamay stattfand, waren 1.118 Athleten aus 24 Ländern aus 10 Ländern auf 10 Kampffeldern vertreten: Italien, Malta, Norwegen, Schweiz, Frankreich, Moldawien, Deutschland , Griechenland, Österreich und San Marino.

Der ASV Taekwondo Terlan mit Trainer Milan Guba nahm mit insgesamt neun Athleten am Wettbewerb teil. Indira Fischer, Junioren -63 kg (12-0, 14-3, 13-8) und Valentino Volante, Kadetten, -49 kg (30-2, 7-2, 36-15) gewannen die Goldmedaille.

Bronzemedaille für Nicole Bellavere, Noah Wenin und Sophie Ungerer Fabiano.

Der Kommentar von Trainer Milan Guba: „Ich bin stolz auf das Ergebnis einiger Athleten, es war ein guter Test in Erwartung der nächsten Turniere!“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen