Du befindest dich hier: Home » Kultur » Homestage

Homestage

Die Brixner Band LAEDS: Das Gegenteil von Pop.

Die Brixner Band LAEDS bringt ihr zweites Album heraus.Ihr Musikstil ist komplizierter, anspruchsvoller und härter geworden.

 LAEDS ist eine Brixner Band, die 2013 von den drei Musikerbrüdern Emanuele, Damiano und Lorenzo Colombi gegründet wurde. Nach einigen Änderungen in der Besetzung schlossen sich Gabriele Munini am Bass und Raffaele Barberio an der Gitarre der Band an. 2015 gewannen sie den Upload-Wettbewerb als beste Südtiroler Band und begannen an ihrem ersten Studioalbum zu arbeiten: SALVAGE. Dieses selbstproduzierte Album schuf die Grundlage für die Entwicklung und Identifizierung der Band in der lokalen Musikszene.

Am 8. Februar 2019 erscheint das zweite Studioalbum der Band. Anfang 2018 beginnt die Band mit Mattia Mariotti, dem Bozner Gitarristen und Produzenten, zusammenzuarbeiten, dem das neue Originalmaterial vorgelegt wird. So beginnt die Produktion des neuen Albums, HOMESTAGE, das im Februar 2019 erscheinen wird. Das Genre ist Progressiv-Rock, die große Leidenschaft aller Bandmitglieder. Massive Gitarren-Riffs, psychedelische Klänge und plötzliche Taktveränderungen sind die Basis, aber auch verträumte und einprägsame Melodien werden nicht ausgelassen. Das Genreist vielseitig, eigenartig und gehört zur Nischenmusik, kann aber die Emotionen und Botschaften der Texte am besten zum Ausdruck bringen. HOMESTAGE ist, wie auch das vorige, ein Konzeptalbum, bestehend aus sechs Liedern, von denen jedes ein Mitglied einer Familie beschreibt, die ein Leben auf Basis von Fassaden und Heuchelei lebt. Anliegen der Band ist es, durch jedes Lied den Zuhörer auf versteckte, aber wichtige Aspekte der modernen Gesellschaft aufmerksam zu machen.

Mit dieser CD machen die LAEDS einen enormen Qualitätssprung im Vergleich zu den früheren Produktionen, sowohl in kompositorischer als auch in klanglicher Hinsicht. Die Präsentation des Albums beginnt am 8. Februar in Bruneck und eröffnet eine Reihe von Konzerten in wichtigen Städten Südtirols: Meran, Bozen und Brixen. Die CD wurde von Mattia Mariotti, das Schlagzeug im Blue Noise Studio von Fabio DePretis aufgenommen. Gemischt und gemastert wurde das gesamte Album im Serakos Studio in Warschau.

Termine: Erstes Konzert am 8. Februar im Brunegg’n (Bruneck). Alle weiteren Termine unter www.laedsband.com/

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen