Du befindest dich hier: Home » Sport » Abfahrt abgesagt

Abfahrt abgesagt

Christof Innerhofer (Foto: Fisi)

Die Herren-Abfahrt in Garmisch wurde aufgrund der großen Neuschneemengen abgesagt. Für die Herren geht es nun direkt weiter nach Aare.

Die WM-Generalprobe in Garmisch musste aufgrund der großen Neuschneemengen abgesagt werden.

Der starke Schneefall und der Regen am Morgen machte einen Start auf der Kanadahar-Strecke am Samstag unmöglich.

Das Rennen von Garmisch könnte nach der WM in Kvitfjell in Norwegen nachgetragen werden.

Für Dominik Paris, Christof Innerhofer und Co. geht es nun direkt weiter zur Alpinen Skiweltmeisterschaft nach Aare.

Dort steht am Mittwoch ab 12.30 Uhr der Herren Super-G auf dem Programm.

Am Samstag folgt die Herren-Abfahrt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen