Du befindest dich hier: Home » Chronik » 26-Jähriger stirbt in Mals

26-Jähriger stirbt in Mals

Foto:Sreenshot/RAI SÜDTIROL

Bei einem Verkehrsunfall in Mals ist in der Nacht auf Samstag ein Fußgänger ums Leben gekommen.

Bei einem Unfall in Mals ist ein junger Mann ums Leben gekommen.

Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Samstag gegen 04.00 Uhr früh.

Einer ersten Rekonstuktion der Carabinieri zufolge waren zwei Fußgänger am nördlichen Ortseingang von Mals auf der Staatsstraße unterwegs, als – im Bereich der Abzweigung nach Planeil – einer der beiden Fußgänger, der 26-jährige Stefan Heinisch, von einem Auto angefahren und getötet wurde.

Der Notarzt konnte den jungen Vinschger nicht mehr retten.

Der andere Fußgänger blieb unverletzt, erlitt – wie auch der Unfallfahrer – einen Schock. Sie wurden von der Notfallseelsorge betreut.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen