Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Sportrodel-EM

Die Sportrodel-EM

Während des zweiten Wochenendes im Februar 2019 wird in Wengen und Campill im Gadertal die vierte Ausgabe der ISSU Sportrodel Europameisterschaft stattfinden.

Nach dem Erfolg der Ausgabe 2017 in Österreich, hat die internationale Sportunion der Rodel die Kandidatur der Ladinischen Orte ausgewählt und ihnen die Organisation der Ausgabe 2019 zugeteilt.

„Nach vielen Jahren haben wir wieder die Ehre, solch ein großes, sportliches Event auf internationaler Ebene organisieren zu dürfen. Wir freuen uns sehr, dass uns die Europameisterschaften in Sportrodeln und Hornschlitten zugeteilt worden sind. Mit großer Freude empfangen wir Athleten und Athletinnen aus ganz Europa. Wir wissen die gute Zusammenarbeit zwischen den zwei Dörfern Wengen und Campill sehr zu schätzen“ unterstreicht Ivan Tschaffert, Präsident des Organisationskomitees.

Um den Euro-Titel auf der berühmten Naturrodelbahn „Do Juvel“ in Campill zu erringen, werden mehr als 200 Athleten aus verschiedenen europäischen Ländern anwesend sein. Hinzu wird am Samstag 09. Februar der mittlerweile traditionelle Große Preis von Europa stattfinden, der seine 16. Ausgabe feiert.

Während des Wochenendes werden die Rennen mit Hornschlitten nicht fehlen – sportliche Disziplin, die mit den Jahren immer attraktiver und wettbewerbsfähiger zwischen den Nationen wurde. In dieser Hinsicht fügt die Veranstaltung eine weitere spektakuläre Ausgabe der Europäischen Hornschlittenmeisterschaften hinzu, welche den Zuschauern die Möglichkeit bietet, diese wunderbare Disziplin hautnah zu bewundern.

Die Veranstaltung, die vom Sportverein in Zusammenarbeit mit den freiwilligen Vereinigungen des Dorfes organisiert wird, beginnt am Freitag 8. Februar um 18:40 Uhr mit der Eröffnungszeremonie im Zentrum von Wengen, und wird dann mit der Eröffnungsparty im Vereinssaal  fortgesetzt.

Am Samstag werden die ersten offiziellen Rennen beginnen. Ab 08:30 Uhr werden die Rodelathleten auf der Naturrodelbahn „Do Juvel“ in Campill gegeneinander antreten – eine anspruchsvolle und technisch perfekte Strecke mit einer Länge von fast einem Kilometer und einem Höhenunterschied von 83 Metern.

Nach den Wettkämpfen am Samstag in Campill gibt es nichts Besseres als eine Party. Ab 17:00 Uhr im Veranstaltungsaal in Wengen und in Begleitung der Band „SUNNSEITBRASS“ wird die offizielle Preisverleihung des Großen Preises von Europa, sowie die Auslosung der Startnummern für das große Finale am Sonntag stattfinden, gefolgt von der offiziellen After-Race-Party:Für die Stimmung sorgt die Partyvolxband „BESEN KRACHER“!

Am Sonntag kann das Publikum ab 10:00 Uhr in festlicher Freude zwischen Flaggen, Glocken und Schreien seine Helden in deren letzten Ansturm im Zielgelände von „Do Juvel“ in Campill bewundern und anfeuern. Als Abschluss des langen Wochenendens findet um 14:00 Uhr die letzte Siegerehrung mit anschließender Abschlussfeier im Festzelt in Campill statt.

Neben der sportlichen Atmosphäre und dem Mitfiebern am Rande der Rennstrecke können Sportbegeisterte in die Kultur und Traditionen der ladinischen Bevölkerung eintauchen, sowie ihre Athleten direkt ins „EM-Village“ in Wengen treffen, wo weitere Parties geplant sind.  Spaß ist garantiert!

Das Organisationskomitee bedankt sich für die Unterstützung bei der Autonomen Region Trentino-Südtirol, der IDM-Südtirol, Alta Badia Brand, dem Tourismusverein St. Vigil, der Raiffeisenkasse Gadertal, der Firma Baustoff+ Metall und allen weiteren Sponsoren.

PROGRAMM DER EUROPAMEISTERSCHAFTEN 2019 IN WENGEN UND CAMPILL:

Dienstag / 05.02.2019

18:00 Uhr    Nennungsschluss der jeweiligen Nationen

Donnerstag / 07.02.2019

17:30 Uhr     Nummernverlosung

18:30 Uhr     Mannschaftsführersitzung

Freitag / 08.02.2019

08:30 Uhr    1. Trainingslauf Sportrodeln Doppelsitzer

09:30 Uhr    1. Trainingslauf Sportrodeln Einsitzer Damen/Herren

11:30 Uhr    1. Trainingslauf Hornschlitten

12:00 Uhr    Mannschaftsführersitzung im Zielhaus

13:00 Uhr    1. Wertungslauf Sportrodeln Einsitzer Damen/Herren

18:00 Uhr    Heilige Messe in der Pfarrkirche von Wengen

18:40 Uhr    Eröffnungsfeier – Einzug im Vereinssaal von Wengen mit anschließendem Abendessen

und musikalische Unterhaltung

Samstag / 09.02.2019

08:30 Uhr    1. Wertungslauf Sportrodeln Doppelsitzer

09:00 Uhr    1. Wertungslauf Hornschlitten

09:30 Uhr    2. Wertungslauf Sportrodeln Einsitzer Damen/Herren

11:30 Uhr    2. Wertungslauf Hornschlitten

12:00 Uhr    2. Wertungslauf Doppelsitzer

17:00 Uhr    Musikalische Unterhaltung im Vereinssaal von Wengen mit der Musikgruppe „Sunnseitbrass“

18:00 Uhr    Siegerehrung und Startnummernvergabe für die EM

19:00 Uhr    Abendessen mit anschließender EM – Party mit der Musikgruppe „Besen Kracher“

Sonntag / 10.02.2019

10:00 Uhr    Finallauf Sportrodeln Doppelsitzer mit anschließender Flower Ceremony

11:00 Uhr    Finallauf Sportrodeln Damen mit anschließender Flower Ceremony

11:30 Uhr    Finallauf Sportrodeln Herren mit anschließender Flower Ceremony

12:30 Uhr    3. Wertungslauf Hornschlitten mit anschließender Flower Ceremony

14:00 Uhr    Siegerehrung im Zielraum mit Abschlussparty (Campill)

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen