Du befindest dich hier: Home » Kultur » Die Ehrenamtspreisträgerin

Die Ehrenamtspreisträgerin

Erika Niederwieser aus Meran wurde für ihr ehrenamtliches Engagement in Stadt und Gemeinde geehrt.  

Bürgermeister Paul Rösch, Kurator Hartmut Steiner-Ender und Pfarrer Martin Krautwurst übergaben den Ehrenamtsengel zum Neujahrsempfang in der Christuskirche an eine Frau aus der Gemeinde, die seit vielen Jahren ihr Leben in den Dienst anderer stellt.

„Einige kennen sie aus dem Meraner Krankenhaus, in dem sie unzählige ehrenamtliche Stunden im Verein AVULLS des Südtiroler Sanitätsbetriebes an Patientenbetten verbrachte und jene besuchte und begleitete, die sonst einsam und allein ihr Schicksal in fremder Umgebung tragen müssten. Andere kennen sie aus dem Weltladen der Sozialgenossenschaft am Vinschgauer Tor, in dem sie sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für fair gehandelte Produkte stark macht“, so Pfarrer Martin Krautwurst.

Die meisten kennen sie vermutlich durch ihr Wirken im Haus Bethanien, in dem sie sich mehrere Tage die Woche ehrenamtlich um die Pflege der Heimbewohner kümmert. Als ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Evangelischen Frauenverein erlebte sie ganz unterschiedliche Zeiten, aber die Ziele des humanitären Vereins und das Wohlergehen der Heimbewohner lag ihr immer am Herzen. Gemeindeglieder erfahren ihre Hilfe konkret und unkompliziert auf Nachfrage. Ein gebrochener Arm, ein Bein in Gips, ein schwieriger Arztbesuch, Erika ist stets zur Stelle. Durch ihre freundliche und hilfsbereite Art haben sie viele ins Herz geschlossen.

„Wir sagen stellvertretend im Namen derer, die durch ihr Engagement Hilfe und Erleichterung erfahren durfte herzlichen Dank. Wir wünschen Erika Niederwieser weiterhin viel Schaffenskraft, die nötige Gesundheit und Gottes Segen für ihr Wirken an ihren Mitmenschen“, so Bürgermeister Paul Rösch.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen