Du befindest dich hier: Home » Chronik » Fünf Meter in die Tiefe gestürzt

Fünf Meter in die Tiefe gestürzt

Foto: 123RF

Bei einem Arbeitsunfall in Branzoll wurde am Mittwoch ein Arbeiter mittelschwer verletzt. Er war fünf Meter in die Tiefe gestürzt.

Ein Arbeitsunfall hat sich am Mittwoch gegen 16.20 Uhr in Branzoll ereignet.

Ein Arbeiter ist nach Angaben der Landesnotrufzentrale fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen