Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Brennende Mülltonnen

Brennende Mülltonnen

Foto: FF Leifers

Die Bozner Berufsfeuerwehr musste in der Neujahrsnacht neun Mal ausrücken, um brennende Mülltonnen zu löschen und einen Wasserschaden zu beheben.
Die Neujahrsnacht verlief in der Landeshauptstadt ruhig.
Die Berufsfeuerwehr musste neun Mal ausrücken, um brennende Mülltonnen zu löschen und einen Wasserschaden zu beheben, der nach einem Rohrbruch in einer Wohnung entstanden war.
Am frühen Morgen zog der Landesfeuerwehrverband Bilanz:
„Die Silvesternacht verlief für die Freiwilligen Feuerwehren in Südtirol mit 12 technischen Einsätzen (kleinere Verkehrsunfälle, Aufzugs- und Türöffnungen) und 8 Brandeinsätzen (Kaminbrand, kleinere Böschungs- und Müllkübelbrände) glücklicherweise relativ ruhig.
Weiters wurden von mehreren Freiwilligen Feuerwehren Brandschutz- und Bereitschaftsdienste geleistet.“

Foto: Feuerwehr Laag

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen