Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Aichners Nachfolger

Aichners Nachfolger

Wolfgang Töchterle dürfte neuer Marketing-Chef beim Wirtschaftsdienstleister IDM werden. Über die zahlreichen Führungswechsel.

von Heinrich Schwarz

Wie jetzt durchgesickert ist, steht der Nachfolger von Thomas Aichner als Leiter der Marketing-Abteilung beim öffentlichen Wirtschaftsdienstleister IDM so gut wie fest: Wolfgang Töchterle dürfte neuer Marketing-Chef werden. Die Verhandlungen sollen kurz vor dem Abschluss sein.

Laut seinem Lebenslauf ist Töchterle derzeit Leiter der Marketing- und der Verkaufsabteilung bei der Drei Zinnen AG. Beim Konsortium 3 Zinnen hat er die neue Marke „3 Zinnen Dolomites“ entwickelt. Zuvor war Wolfgang Töchterle unter anderem bei Südtirol Marketing (SMG) in führender Position für Digitales zuständig.

Töchterle wäre seit der Gründung von IDM vor drei Jahren bereits der dritte Marketing-Leiter. Marco Pappalardo wechselte nach kurzer Zeit in die Direktion der Landespresseagentur. Und sein Nachfolger Thomas Aichner kündigte im Frühjahr seinen Abgang an und wurde im Herbst Marketing-Chef bei Salewa/Oberalp. Seither leitet IDM-Generaldirektor Hansjörg Prast die Marketing-Abteilung interimistisch.

DIE DETAILS DER WEITEREN ANSTEHENDEN FÜHRUNGSWECHSEL BEI IDM LESEN SIE IN DER FREITAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen