Du befindest dich hier: Home » Kultur » Wer ohne Sünde ist … Chi è senza peccato

Wer ohne Sünde ist … Chi è senza peccato

Flora Sarrubbo, Karin Verdorfer, Günther Götsch und Thomas Hochkofler (Foto: Tiberio Sorvillo)

Eine Komödie in einer zweisprachigen Textbearbeitung von Brigitte Knapp & Christian Mair in der Bozner Carambolage

 Die Zuschauer werden Zeugen einer Aussprache zwischen einem Schuldirektor, der Mutter eines Schülers, dem Schuldiener und einer Lehrerin. Es geht um den 10jährigen Mohamed Ibrahim, der eine Scheibe eingeschlagen hat. Nichts Schlimmes ist passiert und alles lässt sich friedlich regeln – doch wer gab eigentlich den Anstoß zu dieser Tat? Eine Komödie über unsere multikulturelle Gesellschaft, bei der kein Auge trocken bleibt.Regie führt  Christian Mair, es spielen Flora Sarrubbo, Karin Verdorfer, Günther Götsch und Thomas Hochkofler.

Aufführungstermine: Do 3., Sa 05., Do 10., Fr 11., Sa 12., Mi 16., Do 17., Fr 18. und Sa 19. Jänner 2019. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr.Infos & Tickets:

www.carambolage.orgoder 0471-981790

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen