Du befindest dich hier: Home » Kultur » Monarchiezeit in Passeier

Monarchiezeit in Passeier

Die alte Brücke zwischen St. Martin und St. Leonhard: 1898 erbaut
Foto: Sammlung Manfred Schwarz

Der  Historiker Manfred Schwarz und die Schauspielerin Andrea Haller stellen am Freitag im Bunker Mooseum ein Buch über Kurioses und Alltägliches aus der Monarchiezeit vor.

Am Freitag, 21. Dezember wird das Buch „Aus Passeier schreibt man uns: …“ im Bunker Mooseum in Moos in Passeier vorgestellt. Das Buch des Historikers Manfred Schwarz gibt mittels Zeitungsberichten und bisher unbekannten Bildern interessante und unterhaltsame Einblicke in das Leben im Passeiertal während der Monarchiezeit von 1848 bis 1918.

Die Passeirer Schauspielerin Andrea Haller liest originale Texte vor. Beginn ist um 19.00 Uhr, der Eintritt frei. Das Buch kann an diesem Abend vergünstigt erworben werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen