Du befindest dich hier: Home » News » Wierer siegt mit Staffel

Wierer siegt mit Staffel

Doro Wierer beim Schießen (Foto: Manzoni)

Mit einer Weltklasseleistung haben Italiens Biathletinnen am Sonntag den Staffel-Bewerb in Hochfilzen gewonnen.

Dorothea Wierer ist in der Form ihres Lebens.

Einen Tag nach dem dritten Platz in der Verfolgung – es war dies bereits das dritte Podium in Folge für die 28-Jährige – holte sich die Biathletin am Sonntag mit der Staffel den Sieg in Hochfilzen.

Die Friulanerin Lisa Vittozzi ging als Startläuferin ran. Obwohl sie einmal nachladen musste, übergab sie als Führende an Alexia Runggaldier. Die 27-Jährige aus St. Christina musste zwei Mal nachladen und rutschte auf Rang 11 zurück.

Dann kam Dorothea Wierer: Nach einer perfekten Leistung am Schießstand und in der Loipe übergab sie als Führende an Federica Sanfilippo, die sich die Führung dann nicht mehr nehmen ließ.

 

Quelle: Ard

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • jonas80

    Gewaltig.super Leistung
    Bravo Mädels

  • goggile

    goggisnews-goggisnews…goggisnews.
    laut Heino seppele dem bekanntesten duetschen dopingfahnder der das russendoping mitaufgedeckt hat, ist Biathlon ein Sport wo Doping sehr weit verbreitet ist. was nun? auf 1 h laufleistung muss Doping duetliche Minuten unterschied machen. nun sind alle gedopt oder niemand das ist goggis theroie. von den mannschaftssportarten reden wir gar nicht den dort ist die verschleiungs und Vertuschung omnipresänt. desto mehr Geld desto mehr verbogene menschliche wesen.
    GEBT DOPING FREI!

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen