Du befindest dich hier: Home » News » Sieg für Wierer

Sieg für Wierer

Dorothea Wierer (ITA) – © Manzoni/NordicFocus

Dorothea Wierer hat am Donnerstag den Biathlon-Sprint in Hochfilzen gewonnen und die Weltcup-Führung ausgebaut.

Knapp aber doch: Dorothea Wierer holte sich am Donnerstag den Sieg beim Biathlon-Sprint in Hochfilzen – nur 0,6 Sekunden vor der Finnin Kaisa Mäkarainen.

Wierer gewann trotz eines Fehlschusses. Damit hat sie ihre aktuell hervorragende Form auf der Loipe bestätigt.

Lisa Vittozzi belegte den 4. Platz hinter der Russin Yurlova.

Federica Sanfilippo aus Ridnaun wurde mit zwei Schießfehlern gute 19. Alexia Runggaldier hingegen verpasste trotz null Schießfehlern mit Platz 43 die Punkteränge.

Dorothea Wierer und Kaisa Mäkarainen gehen beim Verfolgungs-Wettkampf am Samstag mit einem relativ großen Vorsprung ins Rennen.

In der Weltcup-Gesamtwertung hat Wierer ihren Vorsprung weiter ausgebaut.

Quelle: zdf.de

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen