Du befindest dich hier: Home » Kultur » Hanna Weithaler ausgezeichnet

Hanna Weithaler ausgezeichnet

Hanna Weithaler, die 13-jährige Hauptdarstellerin aus Lana: „Best Actress“ – „Beste Schauspielerin“ beim „Nottingham International Film Festival“

Mit ihrem Kinofilm „Hinter die Spiagl“ reüssiert die Volksbühne Lana zur Zeit auf internationalen Filmfestivals. Mitte November wurde Hanna Weithaler, die 13-jährige Hauptdarstellerin aus Lana, beim „Nottingham International Film Festival“ mit dem Preis „Best Actress“ – „Beste Schauspielerin“ ausgezeichnet.

„Behind the Mirror“, so der internationale Filmtitel, lief zuletzt als „Independent Film-Highlight“ im Wettbewerb des „Nottingham International Film Festival“ in England. Hanna Weithaler, die 13-jährige Hauptdarstellerin aus Lana, wurde mit dem Preis als „Best Actress 2018“ – „Beste Schauspielerin 2018“ – ausgezeichnet. Ihre Rolle als verschmitzt-verträumtes Schulmädchen Ljuba hat die Festivaljury überzeugt. Die surreale Filmkomödie von Dietmar Gamper und Linda Röhl erzählt den gesellschaftskritischen Traum des Schulmädchens Ljuba, deren bizarre Schulwelt aus Karton durch die Erscheinung eines singenden Engels völlig auf den Kopf gestellt wird. Der Glaube an eine von Gott beauftragte Komposition für die Menschheit führt ihren verzweifelten Freund und Musiklehrer Engelbert durch Himmel und Hölle und wieder zurück zum Anfang. – Der fantastische Traum über eine vollkommen absurd geratene Welt.

Schon seit ihrem 6. Lebensjahr spielt die Mittelschülerin regelmäßig in den beliebten Märchentheaterstücken der Volksbühne Lana auf der großen Bühne des Kulturhauses Lana mit. Für den Spielfilm steht sie mit 11 Jahren das erste Mal vor der Kamera. Der Film, nach einer Idee von Walter Tribus, Obmann der Volksbühne Lana und unter der Regie von Theatermacher Dietmar Gamper und Filmemacherin Linda Röhl, lief bereits auf dem heurigen „Bolzano Film Festival Bozen“ – der Auftakt für eine Festivalreise hinaus in die Welt der internationalen Independent Film Festivals. Seither wurde er auf Festivals in Deutschland, Indien, England und Hongkong gezeigt. Im kommenden Jahr erwartet der Film weitere Festivalauswertungen, geplante Kinovorstellungen und die Herstellung einer DVD, auf die schon viele Fans geduldig warten.

„Hinter die Spiagl“ ist eine lokale Spielfilmproduktion der Albolina Film GmbH in Zusammenarbeit mit der Volksbühne Lana, die vor und hinter der Kamera ehrenamtlich für dieses besondere Filmexperiment mitwirkte.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen