Du befindest dich hier: Home » Chronik » Feueralarm in Bozen

Feueralarm in Bozen

Die Bozner Feuerwehren sind am Mittwochvormittag zu einem Brandalarm in der Bozner Altstadt ausgerückt, der sich als Fehlalarm entpuppte.

Am späten Mittwochvormittag wurde in der Bozner Altstadt Brandalarm ausgelöst. Besorgte Bürger beobachteten in der Bindergasse einen vermeintlichen Rauchaustritt aus einem höher gelegenen Stockwerk eines Wohngebäudes.

Aufgrund des gemeldeten Alarmbildes wurde – wie bei Gebäudebränden im Altstadtbereich nicht unüblich – Großalarm ausgelöst, woraufhin die Berufsfeuerwehr mit zwei Löschmannschaften ausrückte.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Bozen wurde alarmiert, welche ebenfalls zwei Mannschaften stellte. Vor Ort stellte sich die Situation glücklicherweise nicht so dramatische als ursprünglich angenommen heraus.

Der vermeintliche Rauch entpuppte sich als Staub, welcher durch Arbeiten hervorgerufen wurde. Nach einem Lokalaugenschein konnten die Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder in ihre Feuerwachen einrückten.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen