Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Uhren-Diebin

Die Uhren-Diebin

Einer dreisten Diebin ist es in Bozen gelungen, sechs Personen auf offener Straße die Armbanduhr zu stehlen.

Sie ist elegant gekleidet, zwischen 35 und 40 Jahr alt, und hat ein gutes Auftreten.

Diese Frau, die mit osteuropäischem Akzent spricht, hat das Kunststück fertiggebracht, sechs Personen auf offener Straße die Armbanduhr zu stehlen.

So geschehen in den vergangenen Tagen in Bozen.

Die Frau sprach ihre Opfer an. Sie erkundigte sich entweder nach einer Arbeit oder nach einer bestimmten Straße. Ein andermal täuschte sie körperliche Beschwerden vor.

Irgendwie schafft es die Frau in sechs Fällen, ihren Opfern mit einer raschen Bewegung die Armbanduhr zu entwenden.

 

 

Die Carabinieri erbitten Hinweise, um die dreiste Diebin überführen zu können.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen