Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Crash auf der MeBo

Crash auf der MeBo

Fotos: FF Gargazon

Auf der Nordspur der MeBo zwischen Gargazon und Lana ist es in der Nacht auf Donnerstag zu einem Unfall mit fünf Verletzten gekommen.

Ein Unfall, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren, hat sich am Dienstag kurz vor 23.30 Uhr auf der MeBo-Nordspur ereignet.

Zwischen Gargazon und Lana waren zwei Fahrzeuge in einen Auffahrunfall verwickelt. Fünf Personen wurden verletzt, davon vier leicht und eine Person mittelschwer.

Bei den Leichtverletzten handelt es sich um einen 28-jährigen Meraner, um einen 32-jährigen Mann aus Lana, um einen 28-Jährigen aus Lana und um einen 27-Jährigen aus Terlan. Mittelschwer verletzt wurde eine 36-jährige Frau aus Eppan.

Die Verletzten wurden ins Meraner Spital gebracht.

Die MeBo war in beiden Fahrrichtungen gesperrt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen