Du befindest dich hier: Home » News » Pardatscher wird VOG-Chef

Pardatscher wird VOG-Chef

Walter Pardatscher, Georg Kössler und Gerhard Dichgans

Walter Pardatscher wird der Nachfolger von Gerhard Dichgans als Geschäftsführer des Verbandes der Südtiroler Obstgenossenschaften.

Walter Pardatscher wird der Nachfolger von Gerhard Dichgans als Direktor des VOG.

Der Verwaltungsrat des Verbandes der Südtiroler Obstgenossenschaften hat am Mittwoch den Nachfolger bestimmt, der ab 01. August 2019 die Geschäftsleitung im Haus des Apfels übernehmen wird.

Seit einem Jahr steht es fest: Gerhard Dichgans, langjähriger Direktor des VOG geht in Pension. Seit mehreren Monaten wurde vom Vorstand intensiv nach einem möglichen Nachfolger gesucht. Mit Hilfe einer renommierten Personalagentur aus München wurde nach passenden Kandidaten Ausschau gehalten.

Der 48 jährige Walter Pardatscher hat in den Augen des Verwaltungsrates die besten Voraussetzungen die Geschäfte des Verbandes in Zukunft zu führen.

Walter Pardatscher wird sein Mandat als Geschäftsführer der Brennerautobahn zu Ende führen und sich dann ab 01. August 2019 mit all seiner Erfahrung in der Obstbranche in den Verband einbringen.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (7)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen