Du befindest dich hier: Home » Chronik » Dealer verhaftet

Dealer verhaftet

Foto: 123RF.com

Ein Albaner wurde in Bozen mit 51 Gramm Kokain erwischt und festgenommen.

Die Anti-Drogen-Einheit der Quästur Bozen beschattete in den letzten Tagen einen 26-jährigen Albaner. Laut Quästur war der Mann wegen seines hohen Lebensstandards aufgefallen: Er habe stets teure Kleidung getragen und sei mit einem teuren Auto unterwegs gewesen.

Der 26-Jährige wohnt im Bozner Stadtviertel Don Bosco. In der Wohnung herrschte – immer laut Quästur – reger Betrieb: Mehrere junge Albaner gingen ein und aus.

Am Dienstagnachmittag schließlich verschaffte sich die Polizei Zutritt zur Wohnung und identifizierte die anwesenden Männer. Bei der Durchsuchung wurden 51 Gramm Kokain gefunden, daneben eine Präzisionswaage und andere Dealer-Utensilien.

Das Kokain hatte mit 75 Prozent einen hohen Reinheitsgrad.

Der 26-jährige Albaner wurde schließlich festgenommen. Der Mann ist nicht vorbestraft und befindet sich jetzt in Hausarrest.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen