Du befindest dich hier: Home » Chronik » Bagger in Not

Bagger in Not

Foto: FF St. Michael Eppan

Die FF St. Michael/Eppan und die Berufsfeuerwehr mussten am Dienstag einen Hydraulikbagger bergen.

Am Dienstag gegen 10:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Bozen mit der Kranmannschaft zu einem Einsatz nach St. Michael/Eppan angefordert.

In der Unteralberstraße ist ein auf einem Traktoranhänger beladener 4 t Hydraulikbagger durch das Berühren eines Telefonkabels seitlichabgerutscht und in einer Schieflage geraten.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr St. Michael/Eppan sperrte die Einsatzstelle ab und führte mit dem schweren Rüstfahrzeug Sicherungsmaßnahmen am Bagger durch.

Mit dem schweren Kranfahrzeug der Berufsfeuerwehr wurde der Hydraulikbagger wieder aufgerichtet und  auf den Anhänger gestellt. Aufgrund der Einsatzlage und engen Platzverhältnisse dauerte der  Einsatz ca. 2 Stunden. Neben der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael Eppan und der Berufsfeuerwehr war auch die Ortspolizei im Einsatz.

Die Gemeindestraße war während den  Bergungsarbeiten gesperrt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen