Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Fast wie im Paradies

Fast wie im Paradies

Foto: LPA/Areal Bozen

Bozen ist laut einer neuen Studie die italienische Stadt mit der höchsten Lebensqualität – gefolgt von Trient und Belluno.

In Bozen lebt sich’s am besten!

Zu diesem Ergebnis gelangt eine neue Studie der Universität La Sapienza in Rom für die Zeitschrift Italia Ogg.

Trient und Belluno liegen auf den Plätzen 2 und 3.

Die italienische Hauptstadt Rom liegt abgeschlagen auf Rang 85. Im vergangenen Jahr hatte Rom noch auf Rang 63 gelegen.

Die lombardische Metropole Mailand liegt auf Platz 55. Die Großstädte Palermo und Neapel liegen auf den Rängen 106 und 108.

Die Kriterien dieser Untersuchung waren unter anderem die gute Verwaltung, die Pflege der Landschaft und der Umwelt, Arbeit und Wirtschaft, das Gesundheitssystem, die Kriminalität sowie die Freizeitmöglichkeiten.

Die weiteren Plätze:

Siena holte sich Rang 4, Pordenone liegt auf Platz 5, gefolgt von Parma, Aosta und Sondrio.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (46)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen