Du befindest dich hier: Home » News » Auto stürzt über Böschung

Auto stürzt über Böschung

Auf der Rittnerstraße hat sich am Dienstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Ein Lieferwagen hat die Leitplanke durchbrochen und ist in eine Böschung gestürzt. Der Fahrer hatte Riesenglück.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am frühen Abend auf der Rittner Straße ereignet.

Oberhalb des Gasthofs Lun in Unterplatten hat ein Lieferwagen, der Richtung Bozen unterwegs war, die Leitplanken durchbrochen und ist in das darunterlegende Weingut gestürzt.

FOTO. FF unterinn

Die FF Unterinn und die Berufsfeuerwehr waren im Einsatz.

Das Fahrzeug stürzte rund 20 Meter über die Böschung, überschlug sich mehrmals. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Wagen befreien, war stets ansprechbar.

Er wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Weißen Kreuz Ritten in das Bozner Spital gebracht.

Die Kehre, in der sich der Unfall ereignet hat (Google Streetview)

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen