Du befindest dich hier: Home » Chronik » Zwei Diebe verhaftet

Zwei Diebe verhaftet

Foto: 123RF

Die Polizei hat im Bozner Stadtzentrum zwei Algerier wegen erschwerten Diebstahls festgenommen. Sie hatten einer Frau die Tasche gestohlen.

Am Mittwochnachmittag verhaftete die Staatspolizei zwei Algerier, 23 und 24 Jahre, wegen erschwerten Diebstahls. Die beiden Männer näherten sich laut Polizei einer Frau, die am Dominikanerplatz in Bozen an einem Tisch saß. In einem kurzen Moment der Unaufmerksamkeit sollen die Algerier eine Tasche gestohlen haben, in der sich Laptop, Dokumente, Geldtasche und andere persönlich Gegenstände befanden.

Die herbeigerufenen Polizeibeamten machten sich in der Umgebung auf die Suche nach den beschriebenen Tätern – und fanden diese bereits nach wenigen Minuten in der Südtiroler Straße mit der Tasche der Frau in der Hand.

Bei den beiden Algeriern fand die Polizei sogar noch ein Tablet, dessen Herkunft unbekannt ist.

Die Algerier sind bereits vorbestraft und halten sich irregulär in Italien auf. Mehrere Ausweisungs-Verfügungen seien nicht befolgt worden.

Die beiden Männer wurden ins Gefängnis gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • tiroler

    Laut SVP und PD ist Bozen sicher.
    Sicher unsicher.

    • kurt

      Da müsste man den Landeshauptmann ,den Regierungskommissär,die verschiedenen Polizei Kommandanten fragen wie sie Behaupten können Bozen bzw.Südtirol hat kein Sicherheitsproblem wo man in den Zeitungen nichts anderes liest als von Kriminalität !!!!.
      Aber die Wahlen sind wieder vorbei die Schafe haben gewählt und die Politiker können wieder tun und lassen was sie wollen.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen