Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Jäger stürzt in den Tod

Jäger stürzt in den Tod

 

Foto: 123RF.com

Ein Mann aus Kastelruth ist bei der Jagd ums Leben gekommen. Der Jäger ist im steilen Gelände abgestürzt.

Zu einem tragischen Jagdunfall ist es in Kastelruth gekommen.

Ein 64-jähriger Mann, Karl Rier, ist in der Fraktion St. Oswald in Kastelruth im steilen Gelände abgestürzt.

Die Suchmannschaften konnten den leblosen Körper des Jägers am Dienstag gegen 22.00 Uhr  in einer Schlucht – nur wenige 100 Meter von seinem Haus entfernt – auffinden.

Alarm war gegen 20.30 Uhr ausgelöst worden, nachdem Karl Rier nicht nach Hause gekommen war. Die Feuerwehr en von Tagusens und St. Oswald starteten daraufhin gemeinsam mit dem BRD Seis mit einer Suchaktion.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen