Du befindest dich hier: Home » Chronik » Vier Verletzte

Vier Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Runggaditsch zogen sich am Dienstagmorgen vier Personen leichte Verletzungen zu.

Am Dienstag um 07.00 Uhr ereignete sich in Runggaditsch ein Verkehrsunfall, bei dem sich vier Personen leicht verletzten. Darunter drei Männer aus Albanien und ein Mann aus Gröden.

Die Patienten wurden von den Teams des Weißen und Roten Kreuzes Gröden erstversorgt und ins Brixner Spital eingeliefert.

Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr Runggaditsch und die Carabinieri St. Ulrich.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen