Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kupferdiebe in Handschellen

Kupferdiebe in Handschellen

Die Carabinieri haben zwei Männer festgenommen, die aus einem Magazin in der Bozner Industriezone Kupferspulen gestohlen hatten.

Die Carabinieri haben einen 38-jährigen Rumänen und einen 49-jährigen Serben verhaftet.

Die beiden LKW-Fahrer waren gerade dabei, aus einem Magazin in der Bozner Industriezone einige Spulen Kupfer im Wert von rund 500 Euro zu stehlen, als sie von einer Streife der Carabinieri überrascht wurden.

Die Männer, die das Diebesgut auf Schubkarren geladen hatten, wurden festgenommen.

In Leifers haben die Carabinieri einen 37-Jährigen aus dem Ort festgenommen, der in einem Lokal in Steinmannwald Kunden belästigt hatte. Als die Carabinieri eintragen, weigerte sich der Mann, sich auszuweisen und wurde gewalttätig.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen