Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schwerer Traktor-Unfall

Schwerer Traktor-Unfall

In Villnöß hat sich am Donnerstag ein Traktor mehrmals überschlagen. Ein 20-jähriger Jungbauer zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Am Donnerstag gegen 11.00 Uhr kam es beim Tschanduihof in der Villnösser Fraktion Goll zu einem schweren Unfall: Ein junger Mann war gerade beim Mistausbringen, als der Traktor auf einer steilen Wieso umkippte und sich mehrmals überschlug.

Erst nach rund 60 bis 70 Metern kam der Traktor zum Stillstand.

Der 20-jährige Jungbauer F.A. wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und zog sich dabei ein Polytrauma zu.

Der Mann wurde vom Weißen Kreuz und dem First-Responder-Team erstversorgt und vom Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr St. Peter und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen