Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Pflasterstein gegen Polizistin

Pflasterstein gegen Polizistin

Ein Mann aus Gambia hat im Zuge einer Kontrolle am Verdiplatz in Bozen eine Stadtpolizistin mit einem Pflasterstein attackiert.

Ein schwerwiegender Vorfall hat sich am Montagvormittag in Bozen ereignet.

Die Stadtpolizei führte am Morgen im Bahnhofspark sowie am Verdiplatz Kontrollen durch. Im Bereich des Stadttheaters kontrollierten die Beamten eine Gruppe von mehreren Einwanderern und forderte diese auf, sich auszuweisen.

Zwei Männer aus Gambia weigerten sich. Einer der beiden jungen Männer, der 23-jährige Lamin Mballow griff nach einem Pflasterstein und schleuderte ihn gegen eine Stadtpolizistin, wobei er sie am Knie traf. Er kassierte eine Anzeige wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und Körperverletzung. Sein Landsmann, ein 21-Jähriger, der in Trient ansässig ist, wurde wegen Bedrohung angezeigt.

Die leicht verletzte Stadtpolizistin wurde im Krankenhaus versorgt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (11)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen