Du befindest dich hier: Home » Chronik » Junger Villnösser stürzt in den Tod

Junger Villnösser stürzt in den Tod

Pelikan 1

In Villnöss ist ein 32-jähriger Mann von einer Mauer in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen.

Tragischer Tod eines jungen Mannes in Villnöss!

Am Sonntagvormittag gegen 10.30 Uhr entdeckten Wanderer im Wastelbach bei St. Magdalena den leblosen Körper des Mannes.

Nach Angaben der Sicherheitsbehörden dürfte der 32-jährige Matthias Augschöll von einer Mauer in das Bachbett gestürzt sein.

Der Mann aus St. Peter dürfte in der Nacht auf dem Nachhauseweg verunglückt sein.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen