Du befindest dich hier: Home » Chronik » Marihuana & ein Einbrecher

Marihuana & ein Einbrecher

Foto: Carabinieri

Die Carabinieri haben in Meran im Bereich des Bahnhofs 200 Gramm Marihuana gefunden. In Schlanders wurde ein Einbrecher gefasst.

Die Carabinieri von Meran haben im Zuge von Kontrollen im Bereich des Zugbahnhofs 200 Gramm Marihuana sichergestellt. Das „Gras“ war, luftdicht in Behältern verpackt, unter einem Stein versteckt.

Auch haben die Carabinieri einen 30-jährigen Albaner in den Hausarrest gestellt. Der Mann war bereits 2015 abgeschoben worden – hielt sich aber trotz des Aufenthaltsverbotes in Italien auf.

Im Vinschgau haben die Carabinieri einen 27-jährige Rumänen festgenommen, der in einen landwirtschaftlichen Betrieb in Schlanders eingedrungen sein soll.

Einen Teil des Diebesgutes fanden die Ermittler in der Wohnung des Rumänen.

Als die Beamten den Mann festnehmen wollten, ging er mit einer kaputten Flasche auf sie los.

Der Mann sitzt jetzt im Bozner Gefängnis.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen