Du befindest dich hier: Home » Chronik » Betrunkene Frau am Steuer

Betrunkene Frau am Steuer

Foto: 123RF.com

Die Carabinieri haben in der Nacht auf Sonntag in Bozen eine Frau angezeigt, die betrunken am Steuer saß.

Der Wagen war einer Streife der Carabinieri aufgefallen, weil er gegen 03.00 Uhr nachts in der Galileistraße ohne Licht unterwegs war.

Als die Carabinieri den Wagen nach einer kurzen Verfolgungsjagd anhalten konnten, saß eine Frau am Steuer, die ziemlich aufgekratzt wirkte.

Ein Alk-Test vor Ort ergab, dass die 37-jährig Frau betrunken war.

Die Frau musste ihren Führerschein abgeben. Und ihr Auto wurde beschlagnahmt.

Außerdem wurde die Frau wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt, weil sie die Beamten schubste und beschimpfte.

In Neumarkt musste dagegen ein 25-jähriger Mann aus dem Ort seinen Lappen abgeben, weil er betrunken am Steuer gefilzt wurde. Ein 35-Jähriger aus Kurtatsch ist seinen Führerschein ebenso los, weil er unter Drogeneinfluss Auto gefahren ist.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen