Du befindest dich hier: Home » Chronik » Frau von Lkw überrollt

Frau von Lkw überrollt

Eine 40-jährige indische Radfahrerin wurde am Dienstag am Siegesplatz in Bozen von einem LKW erfasst und getötet. Vor den Augen ihrer Tochter.

Der tödliche Unfall ereignete sich kurz nach 17.00 Uhr an der Kreuzung Armando-Diaz-Straße/Siegesplatz in Bozen. Eine Radfahrerin, eine 40-jährige Frau indischer Herkunft, wurde von einem schweren LKW einer Baufirma erfasst und auf der Stelle getötet. 

Der Fahrer des LKW hatte die Radfahrerin übersehen, wie er später der Stadtpolizei später mitteilte. Der Lastwagen der Firma Müller bog, aus dem Sarntal kommend, auf die Straße vor dem Siegesdenkmal ein und erfasste das Fahrrad voll. Die Fahrerin, B.E.H., Bewohnerin eines Heimes für Asylantragsteller in Bozen, geriet unter das Vorderrad und wurde von diesem überrollt. 

Keine Chance auf Überleben. 

Der tragische Unfall am Siegesplatz ereignete sich vor den Augen der Tochter der Frau aus Indien. Die Tochter musste von der Notfallseelsorge betreut werden und wurde mit einem schweren Schock ins Bozner Krankenhaus gebracht. 

Im Einsatz standen der Notarzt, die Feuerwehr, die Rettung und die Notfallseelsorge. Die Unfallstelle wurde mit Bändern gesichert, die Leiche der toten Radfahrerin mit Decken von den Blicken der Passanten abgeschirmt. 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen