Du befindest dich hier: Home » Sport » Die neue Saison

Die neue Saison

Foto: Antonello Vanna

Die Spiele der Champions Hockey League haben bei den Bozner Fans starke Emotionen hinterlassen, jetzt ist aber die Meisterschaft an der Reihe. Der HCB Südtirol Alperia startet nun als Titelverteidiger in die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga. 

Am Freitag mit Spielbeginn um 19,45 Uhr geben die Foxes ihr Debüt in der Eiswelle gegen die Graz99ers. Es wird ein besonderes Match sein, denn zum ersten Mal nach vielen Jahren wird Alexander Egger nicht mit von der Partie sein. Der langjährige Kapitän des HCB Südtirol Alperia hat seine Kapitänsbinde an Anton Bernard übergeben und wird zu Beginn des Spieles eine Fahne hissen, auf welcher der letzte EBEL Triumph mit der legendären #17 dargestellt ist. Ein unvergesslicher Augenblick für alle weißroten Fans und Liebhaber des Eishockeys!

Alexander Egger

Anschließend beginnt das Spiel gegen Graz, eine Mannschaft, die von Grund auf erneuert wurde: unter den zahlreichen Neueinkäufen stechen der Ex-Bozner Travis Oleksuk und der zweimalige Gewinner des Stanley Cups, Dwight King, hervor. Die 99ers wollen sich von einer durchwachsenen letzten Saison rehabilitieren, welche sie auf dem letzten Platz der Qualification Round beendet haben. Die Foxes hingegen haben das Spielsystem von Coach Kai Suikkanen bereits in der CHL umsetzen können und sich das Ziel gesetzt, gleich die ersten drei Punkte aus dem Match mitzunehmen. Der finnische Trainer muss weiterhin auf die verletzten Frigo und Crescenzi verzichten, daher wird die Mannschaftsaufstellung dieselbe wie im Spiel gegen Skelleftea sein.

Am Sonntag um 17,30 Uhr werden die Foxes an die Stätte ihres letzten Triumphes zurückkehren, nämlich in die Red Bull Arena von Salzburg. Die Spiele gegen Red Bull Salzburg haben immer etwas Besonderes an sich: es ist eine ewige Herausforderung, welche zu diesem Saisonbeginn ihre Fortsetzung erleben wird. Die Mozartstädter haben sich ebenfalls in der Champions Hockey League bewährt und sind bereits wie die Weißroten ein eingespieltes Team. Unter den neuen Gesichtern bei den Bullen finden wir den amerikanischen Goalie Steve Michalek und den amerikanischen Stürmer mit NHL Vergangenheit Chris VandeVelde. Dieses Spiel wird live im TV und über Streaming auf Servus TV übertragen.

Freitag 14. September um 19,45 Uhr (Eiswelle, Bozen)
HCB Südtirol Alperia – Graz99ers 

Sonntag 16. September um 17,30 Uhr (Eisarena, Salzburg)
EC Red Bull Salzburg – HCB Südtirol Alperia

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen