Du befindest dich hier: Home » Chronik » Hubschrauberabsturz in Vöran

Hubschrauberabsturz in Vöran

Foto: FF Vöran

In Vöran ist am Montagnachmittag ein Hubschrauber abgestürzt. Zwei Personen wurden leicht verletzt. 

Ein Hubschrauberabsturz in Vöran endete am Montagnachmittag glimpflich:

Um 16.45 Uhr ist in Vöran ein Hubschrauber abgestürzt. Wie durch ein Wunder wurden die beiden Insassen nur leicht verletzt.

Sie wurden von den Einsatzkräften erstversorgt und dann ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

Die Absturzursache ist noch unklar. Die Carabinieri haben Ermittlungen eingeleitet.

Beim Hubschrauber handelt es sich um jenen, der in diesen Wochen in ganz Südtirol die Stromleitungen der Alperia-Gesellschaft Edyna überprüft.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, der Pelikan 1, die Freiwillige Feuerwehr und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen