Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Verbrühtes Kind

Verbrühtes Kind

Auf dem Campingplatz von St. Konstantin in Völs wurde ein Kleinkind am Mittwochabend durch heißes Wasser schwer verbrüht.

Ein noch nicht einjähriges Mädchen einer Urlauberfamilie aus Norddeutschland erlitt auf dem Campingplatz von St. Konstantin in Völs schwere Verbrühungen.

Das Kleinkind wurde am Mittwochabend nach 18.00 Uhr durch heißes Wasser im Gesicht sowie im Brustbereich verbrüht. Rund 20 Prozent der Körperoberfläche sollen betroffen sein.

 

Das schwer verletzte Kind wurde mit dem Rettungshubschraubers des Aiut Alpin zuerst nach Bozen geflogen und von dort in die Uni-Klinik nach Innsbruck überstellt.

Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen