Du befindest dich hier: Home » Sport » Der Montigglman

Der Montigglman

Bereits zum 9. Mal findet heuer der Triathlon Montigglman am Kleinen See in Eppan statt. Am 8. September um 14.00 Uhr fällt der Startschuss.

Der “Montigglmanin Eppan hat den Triathleten und Zuschauern einiges Schönes zu bieten, z.B. die wunderschöne Gegend rund um den kleinen Montiggler See, die tollen Strecken und die vielen Teilnehmer, die für spannende Rennen auf engstem Raum sorgen werden. Aber vor allem bietet der Montigglman Allen die Möglichkeit – Triathlon zu probieren oder sich zu messen – als Einzelteilnehmer oder als Staffelteilnehmer.

Der „Montigglman“ ist der einzige offizielle MTB-Supersprint-Triathlon in Südtirol. Dabei müssen die Teilnehmer 400 m Schwimmen, 10 Km Radfahren und 2,5 Km Laufen.

Der Sieger und die Siegerin werden zum Montigglman und zur Montigglwoman 2018 gekürt. Der Läuferclub Bozen Sektion Triathlon erwartet wieder zahlreiches Interesse, darunter viele Südtiroler, sowie eigens angereiste Sportler, die bei diesem Wettkampf mitmachen werden.

Der Triathlon wird als Einzelwettbewerb für Männer und Frauen in den verschiedenen Alterskategorien sowie für Staffel-Mannschaften ausgetragen. Anschließend steigt die Pasta-Party und gegen 16.30 Uhr werden die Sieger geehrt.

Ihre Teilnahme bestätigt haben inzwischen einige Montigglman und Montigglwomen der letzten Jahre bestätigt: Weissteiner Valentin, Monika Rabanser und beide Vorjahressieger Sandra Maierhofer und Werner Überbacher.

Anmeldungen sind begrenzt vor Ort noch möglich, zahlreicheEinschreibungen aus dem In- und Ausland sind schon eingegangen. „Der Aufruf an alle Sportskanonen oder die es werden wollen: Macht mit beim Montigglman, als Staffel oder als Einzelstarter. Es zählt der FinisherGedanke. Wer im Sommerurlaub oder sonst ein bischengeschwommen ist, bissl radfährt und joggt, der oder die schafft die Montiggldistanz“, sagt Andrea Vecchiato, Präsident der Sektion Triathlon im Läuferclub Bozen Raiffeisen. „Ansonsten einfach als Staffel anmelden, das perfekte Rennen Freunde oder Berufskollegen herauszufordern.“

Im Ziel wartet auf alle Finisher das Montigglman Geschenk.

Die Veranstaltung ist im offiziellen nationalen Kalender des italienischen Triathlonverbandes Fitri eingetragen.

Weitere Informationen auf www.montigglman.it oder im Büro des LC Bozen [email protected].

Vorläufiges Programm 2018:

11.00 – 12.00 Uhr: Nachmeldungen und Ausgabe der Startnummern
12.30 – 13.30 Uhr: Öffnung der Wechselzone
13.45 – 13.55 Uhr: Räumung der Wechselzone und Zusammenkunft der Organisatoren und Athleten, Briefing
14.00 Uhr: Männerstart des „Triathlon Montigglman“ alle Männer starten gemeinsam
14.10 Uhr: Frauenstart und Start der Staffeln des „Triathlon Montigglman“ 
ab 16.00 Uhr: Pasta Party
16.30 Uhr: Siegerehrung

Kategorien, Einzel:
Youth A, Youth B und Junioren, 14 bis 19 Jahre, 
Frauen 20- 30 Jahre, Männer 20-30 Jahre, 
Frauen 31 – 40 Jahre, Männer 31 – 40 Jahre, 
Frauen 41 – 50 Jahre, Männer 41 – 50 Jahre, 
Frauen 51 plus, Männer 51 plus,

Kategorien, Staffelbewerb:
Staffel Frauen, alle Altersklassen ab 14 Jahre
Staffel Männer, alle Altersklassen ab 14 Jahre
Staffel Mixed, Männer und Frauen gemischt, alle Altersklassen ab 14 Jahre

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen